Nizza löst Europa-League-Ticket

Aufmacherbild

Nizza löst am letzten Spieltag der französischen Ligue 1 ein Ticket für die Europa-League-Qualifikation. Das Team von Trainer Claude Puel gewinnt in Ajaccio mit 2:0 und erklimmt somit den vierten Tabellenplatz. Saint Etienne reicht ein 1:1 in Lille, um als Fünfter am internationalen Geschäft teilzunehmen. Lille geht unterdessen als Sechster leer aus. Meister Paris Saint-Germain beendet die Saison mit einem 3:1-Auswärtssieg gegen Lorient. Brest, Troyes und Nancy steigen ab.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen