PSG übernimmt Tabellenführung

Aufmacherbild
 

Paris St. Germain übernimmt vorübergehend die Ligue-1-Tabellenführung. Der Klub aus der Hauptstadt schlägt Toulouse mit 3:1. Die Tore erzielen Rabiot (27., 48.) und Thiago Silva (74.), bzw. Ben Yedder (51.). Olympique Lyon und Olympique Marseille spielen am Sonntag und können wieder an PSG vorbeiziehen. Bastia schlägt Lille mit 2:1, Caen setzt sich mit einem deutlichen 4:1-Sieg gegen Lens durch, Rennes und Bordeaux trennen sich 1:1. Evian gegen Lorient muss abgesagt werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen