Star-Trio trifft bei PSG-Sieg

Aufmacherbild
 

Paris St. Germain bleibt auch in der 8. Ligue-1-Runde ungeschlagen. Der Hauptstadtklub setzt sich in Nantes mit 4:1 durch. Bammou (11.) bringt die Gastgeber zwar in Führung, das Star-Trio Ibrahimovic (48.), Cavani (73.) und Di Maria (80.) dreht die Partie jedoch nach Seitenwechsel. Aurier (90.) stellt den Endstand her. Squillaci trifft bei Bastias 3:0-Sieg gegen Toulouse doppelt, Bordeaux setzt sich gegen Olympique Lyon mit 3:1 durch. Caen gegen Ajaccio endet mit 2:0, Rennes gegen Troyes 1:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen