Rennes in Marseille chancenlos

Aufmacherbild

Marseille gewinnt in der sechsten Runde der Ligue 1 klar mit 3:0 gegen Rennes. Gignac (50.,62.) markiert dabei einen Doppelpack, Alessandrini zeichnet sich in der Nachspielzeit für den Enstand verantwortlich. "OM" setzt sich zumindest vorübergehend an die Spitze, bei den Gästen sitzt Hosiner 90 Minuten lang auf der Bank. Lorient kassiert eine 0:1-Heimniederlage gegen Reims. Metz gegen Bastia endet 3:1. Nantes feiert zuhause einen 2:1-Erfolg über Nizza. Toulouse und Caen trennen sich 3:3.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen