Fenerbahce will Javier Pastore

Aufmacherbild

Der türkische Spitzenklub Fenerbahce zeigt großes Interesse an einer Verpflichtung von PSG-Akteur Javier Pastore. "Ich habe um ein Treffen in Paris gebeten, um die Haltung von PSG zu erfragen", verrät Trainer Ersun Yanal gegenüber "Fotomac". Pastore steht beim französischen Meister auf dem Abstellgleis und kommt in dieser Saison nicht über die Reservistenrolle hinaus. Zuletzt wurden auch der FC Liverpool und der FC Arsenal mit dem 24-Jährigen in Verbindung gebracht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen