Deschamps doch neuer Teamchef

Aufmacherbild

Didier Deschamps ist nun doch neuer Teamchef der französischen Nationalmannschaft. Der Weltmeister von 1998 bekommt einen Vertrag bis zur WM 2014, der sich bei einer erfolgreichen Qualifikation für die WM automatisch um zwei Jahre verlängert. Der 43-Jährige tritt damit die Nachfolge von Laurent Blanc an, der nach der EURO zurücktrat. Deschamps trat Ende Juni als Coach von Olympique Marseilles zurück, bestritt aber Interesse am Posten als Teamchef der "Equipe Tricolore" zu haben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen