Lens wirft Lyon aus dem Pokal

Aufmacherbild

Zweitligist RC Lens sorgt im Achtelfinale des französischen Pokals für eine Überraschung. Der Tabellendritte der Ligue 2 setzt sich bei Olympique Lyon mit 2:1 nach Verlängerung durch. Dabei führen die Hausherren nach einem Kopfball-Treffer von Jimmy Briand (9.) mit 1:0, ehe Pierrick Valdivia in der Nachspielzeit der Ausgleich gelingt. In der fünften Minute der Verlängerung trifft Jean-Philippe Gbamin per Kopf zum Sieg für die Gäste. Im Viertelfinale trifft Lens auf die AS Monaco.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen