Kein Belhanda-Angebot von Inter

Aufmacherbild

Mit dem definitiven Abschied von Wesley Sneijder ist die Suche nach seinem Nachfolger bei Inter neu entbrannt. Montpellier-Präsident Louis Nicollin offenbarte, dass die Mailänder wegen Offensiv-Spieler Younes Belhanda nachgefragt hätten. "Es tut uns leid, dem Präsidenten zu widersprechen, aber Inter hat kein Angebot abgegeben", dementiert nun Sportdirektor Marco Branca. Favorit auf den Spielmacher-Posten bleibe demnach Corinthians-Star Paulinho, dessen Ablösesumme bei etwa 20 Mio. Euro liegt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen