Beckham verhandelt mit Monaco

Aufmacherbild

David Beckham spielt künftig möglicherweise in der französischen Ligue 2. Wie die "BBC" berichtet, wird der Engländer mit dem AS Monaco in Verhandlungen treten. "Wenn die Chance besteht, solch einen Spieler zu bekommen, wären wir dumm, wenn wir es nicht versuchen würden", erklärt Vorstand Tor-Kristian Karlsen. Erst am Donnerstag erklärte der 37-jährige Superstar, mehrere Angebote vorliegen zu haben. Der ehemalige Spitzenklub führt aktuell die Tabelle der zweiten französischen Liga an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen