Adrien Rabiots Zukunft geklärt

Aufmacherbild
 

In den vergangenen Monaten wurde darüber spekuliert, welchem Top-Klub sich Adrien Rabiot im Sommer anschließen würde. Arsenal und die AS Roma galten als Favoriten auf die Verpflichtung des 19-Jährigen. Nun hat sich der Franzose doch ein wenig überraschend für einen Verbleib bei Paris St. Germain entschieden und seinen ursprünglich mit Saisonende auslaufenden Vertrag bis Sommer 2019 verlängert. Der Mittelfeldspieler ist in der laufenden Saison noch zu keinem einzigen Ligue-1-Einsatz gekommen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen