Italien führt Grüne Karte ein

Aufmacherbild
 

Neben der Gelben und der Roten wird es in der Serie B bald auch eine Grüne Karte geben. Mit der neuen Karte sollen faire Aktionen belohnt werden. Etwa, wenn Spieler trotz offensiven Möglichkeiten den Ball ins Aus spielen, um einen verletzten Spieler behandeln zu lassen, oder sich durch faires Verhalten bei Fehlentscheidungen des Schiedsrichter engagieren. Wie genau die "Belohnung" aussieht, ist noch unklar. Spätestens am 5. Spieltag Anfang Oktober soll die Grüne Karte eingeführt werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen