Vierter Juve-Titel in Folge?

Aufmacherbild
 

Juventus geht als Favorit in die am Samstag beginnende Serie-A-Saison. Ohne Erfolgs-Trainer Antonio Conte strebt die "Alte Dame" den vierten Titel in Folge an. "Es wird jedes Jahr härter, wieder zu gewinnen. Aber vielleicht ist der neue Trainer die richtige neue Motivation für uns", meint Claudio Marchisio. Der amtierende Meister bestreitet die Eröffnungs-Partie bei Chievo in Verona (Sa., 18 Uhr). Als erste Herausfordererin wird die AS Roma (Sa., 20:45 Uhr gegen Fiorentina) gehandelt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen