Lange Pause für Romas Strootman

Aufmacherbild

Die Pechsträhne des Kevin Strootman reißt nicht ab. Beim Roma-Mittelfeldspieler wird bei einem Eingriff am linken Knie ein Knorpelschaden festgestellt, wie der 24-Jährige via Twitter bestätigt. Damit fällt Strootman deutlich länger aus, als den erwarteten Monat. Der Niederländer bekam am Wochenende beim Liga-Spiel gegen die Fiorentina einen Schlag aufs Knie. Strootman verpasste schon einen Großteil des Vorjahres, unter anderem auch die WM, wegen eines Kreuzbandrisses.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen