Erste Niederlage für Lazio Rom

Aufmacherbild
 

Lazio Rom muss in der vierten Runde der Serie A die erste Niederlage einstecken. Die Hauptstädter verlieren im Abendspiel zu Hause gegen CFC Genoa mit 0:1. Das Goldtor gelingt Marco Borriello in der 79. Minute nach Vorarbeit des zuvor eingewechselten Luca Antonelli. In der Tabelle müssen die Römer SSC Napoli den Vortritt lassen und finden sich nun auf dem dritten Rang wieder. Tabellenführer bleibt weiterhin Juventus Turin, das als einzige Mannschaft alle vier bisherigen Spiele gewinnen konnte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen