Torlinien-Technologie in Serie A

Aufmacherbild

In der Serie A soll ab kommender Saison die Torlinientechnologie eingesetzt werden. "Ich bin überzeugt, dass ihr Gebrauch ab der kommenden Meisterschaft unausweichlich sein wird", hält der Präsident des italienischen Verbandes (FIGC), Carlo Taveccio, nach einer Sitzung der Arbeitsgruppe zur Einführung der Technologie am Mittwoch in Rom fest. "Die Versammlung hat einen Weg begonnen, der in der veranschlagten Zeit zur Einführung der Technologie in unserem Land führen wird."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen