Roma-Coach fordert Verstärkungen

Aufmacherbild

Rudi Garcia, Trainer der AS Roma, wünscht sich, dass sein Verein im Sommer auf dem Transfermarkt aktiv wird, um auch kommende Saison wettbewerbsfähig zu sein. Im Gegensatz zur laufenden Spielzeit, werden die Hauptstädter nämlich in der Champions League vertreten sein und müssen daher mit der Doppelbelastung fertig werden. "Wir werden alle drei Tage spielen müssen und können eventuelle Ausfälle nur verkraften, wenn wir uns verstärken." Konkrete Namen nennt der Coach allerdings noch nicht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen