Catania-AS Roma abgebrochen

Aufmacherbild

Eine einzige Partie gibt es in der 18. Runde der Serie A am Samstag zu absolvieren, und diese muss wegen starken Regens abgebrochen werden. Beim Stand von 1:1 zwischen Gastgeber Catania Calcio und der AS Roma pfeift Schiedsrichter Paolo Tagliavento das Spiel in der 65. Minute wegen Unbespielbarkeit des Platzes ab. Die Fans im Stadio Angelo Massimino sehen bis dahin das 1:0 durch Nicola Legrottaglie sowie den Ausgleich durch Weltmeister Daniele De Rossi. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen