Real Madrid wollte Mario Gomez

Aufmacherbild
 

Mario Gomez verrät, dass Real Madrid an ihm interssiert war. Dem "kicker" sagt der Neo-Fiorentina-Stürmer, er habe die Bayern verlassen, weil er regelmäßig spielen wollte. "Deshalb bin ich zu keinem anderen Verein dieser Kategorie. Wäre ich zu Real, hätte ich mich mit Benzema abgewechselt", erklärt Gomez. "Ancelotti war interessiert. Es ehrte mich, weil meine ganze Familie Real-Fans sind. Ich bedankte mich für das Interesse und sagte meinem Berater, dass ich nur nach Florenz wolle."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen