Fan-Proteste gegen Allegri

Aufmacherbild

Die Verpflichtung von Massimiliano Allegri als neuen Trainer von Juventus Turin stößt bei den Fans des Serie A-Meisters auf großen Widerstand. Nach der Vorstellung des 46-Jährigen attackierten Anhänger das Auto von Juve-Boss Andrea Agnelli und Allegri bei der Abfahrt. Allegri reagiert gelassen: "Es ist normal, dass es von den Fans Reaktionen gibt. Conte hat drei Meistertitel geholt. Ich werde die Fans mit Resultaten, harter Arbeit, Respekt und Professionalität für mich gewinnen".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen