Pirlo hilft Brescia Calcio

Aufmacherbild

Der abstiegsbedrohte Serie-B-Klub Brescia Calcio darf auf die Hilfe von Superstar Andrea Pirlo hoffen. Der Juventus Turin-Spieler möchte mit seinen Kontakten und seinem Fachwissen helfen. "Ich habe mit wichtigen Leuten gesprochen, die wirklich wichtige Posten besetzen", erklärte Pirlo gegenüber "Il Giornale di Brescia". Als Trainer bei Brescia ist bereits Ex-Spieler Roberto Baggio im Gespräch. Andrea Pirlo verbrachte seine Jugend und seine ersten vier Profi-Saisonen bei Brescia Calcio.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen