Pioli neuer Trainer bei Bologna

Aufmacherbild
 

Nur einen Tag nach der Entlassung des Cheftrainers hat der FC Bologna die vakante Position bereits nachbesetzt. Palermos Ex-Coach Stefano Pioli tritt beim FC Bologna, dem Klub von ÖFB-Legionär György Garics, die Nachfolge von Pierpaolo Bisoli an, der den Verein erst im Mai übernommen hatte. Auf den 46-jährigen italienischen Ex-Profi Pioli wartet eine schwierige Aufgabe. Mit der 0:2-Niederlage gegen Udinese Calcio rutsche Bologna in der Tabelle auf den letzten Rang ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen