Napoli gibt Transfer-Flop ab

Aufmacherbild
 

Nach nur einem Jahr gehen Napoli und Eduardo Vargas wieder getrennte Wege. Der Angreifer wird zurück nach Südamerika zum FC Sao Paulo verliehen. "Der Deal ist so gut wie durch. Der Vertrag wird noch diese Woche unterschrieben", so der Präsident der Brasilianer, Juvenal Juvencio. Der 23-jährige Chilene wurde für zehn Millionen Euro von Universidad de Chile verpflichtet, konnte sich bei den Süditalienern aber nie durchsetzen und erzielte in 19 Serie-A-Einsätzen keinen einzigen Treffer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen