Siena verstärkt seinen Kader

Aufmacherbild
 

Der Serie-A-Aufsteiger AC Siena verstärkt seinen Kader mit Daniele Mannini. Der 27-Jährige kommt von Liga-Konkurrent SSC Napoli zu den Toskanern. Die Süditaliener halten aber weiterhin 50 Prozent der Transferrechte. Der Mittelfeldspieler hat in der vergangenen Saison 30 Spiele für Sampdoria absolviert, kam dabei allerdings zwölf Mal von der Ersatzbank. Der ehemalige U21-Internationale kehrte erst vor einem Monat von Absteiger Sampdoria Genua zu Napoli zurück.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen