Juventus holt Tevez-Ersatz

Aufmacherbild
 

Juventus Turin verpflichtet laut übereinstimmenden Medienberichten Mario Mandzukic von Atletico Madrid. Der ehemalige Bayern-Stürmer soll in die Fußstapfen von Carlos Tevez treten, der die "Alte Dame" in Richtung Boca Juniors verlassen wird. Mandzukic unterschreibt in Turin für vier Jahre und wird 3,5 Millionen Euro pro Saison verdienen. Der 29-jährige kroatische Nationalspieler soll 15 Millionen Euro Ablöse kosten, drei Millionen könnten in Form von Bonuszahlungen dazukommen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen