Mailänder kämpfen um Anschluss

Aufmacherbild
 

Mit je einem Sieg und einer Niederlage starteten die Mailänder Klubs durchwachsen in die Saison. Der AC kämpft zuhause gegen Bergamo ebenso um den Anschluss an die Tabellenspitze wie Stadtrivale Inter beim FC Torino. Tabellenführer Juventus Turin peilt indes bei CFC Genoa den dritten vollen Erfolg an. Auch die ebenfalls mit zwei Siegen gestarteten SSC Napoli (empfängt Parma) und Lazio Rom (bei Chievo Verona) wollen ihre weiße Weste verteidigen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen