Lippi rät Juve zu Pogba-Verkauf

Aufmacherbild

Ginge es nach Marcello Lippi, dann sollte Juventus Turin Paul Pogba verkaufen. Zahlreiche Topklubs haben es auf den 21-Jährigen abgesehen, sein Marktwert soll bei rund 80 Millionen Euro liegen. "Als ich Juve-Trainer war, waren wir in einer ähnlichen Situation mit Zinedine Zidane. Er war der beste Spieler der Welt, aber wir haben ihn verkauft, mit dem Erlös Gianluigi Buffon, Pavel Nedved und Lilian Thuram geholt und uns dadurch langfristig verstärkt", so der 66-jährige Weltmeister-Coach.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen