Juventus will drei Sterne

Aufmacherbild
 

Der frischgebackene italienische Champion Juventus Turin will nächste Saison drei goldene Sterne - einen für je zehn Serie-A-Titel - auf dem Trikot tragen. "Der Verein hat 30 Meisterschaften auf dem Platz gewonnen, deshalb werden wir auf dem Dress 2012/13 ebenfalls drei Sterne führen", so Sportdirektor Beppe Marotta. Nach den beiden aberkannten Scudetti auf Grund des Calciopoli-Skandals führt der Verband 28 Titel, die "Alte Dame" besteht jedoch auf die Meisterschaften von 2005 und 2006.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen