Juventus flirtet mit Mkhitaryan

Aufmacherbild

Für die "alte Dame" aus Turin ist ein neuer Name auf der Transfer-Watchlist aufgetaucht. Borussia Dortmunds Mittelfeldstratege Henrikh Mkhitaryan wird von Juventus Turin als möglicher Alternativ-Transfer gesehen, da es bei den Verhandlungen mit Galatasaray-Spieler Wesley Sneijder noch keine Einigung gibt. Der 25-jährige Mkhitaryan verfügt bei der Borussia jedoch über einen Vertrag bis 2017. Aufgrund der aktuellen Situation der Schwarz-Gelben ist die Chance auf einen Wechsel eher gering.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen