Juve angelt erneut nach Llorente

Aufmacherbild

Auf der Suche nach einer Top-Verstärkung im Sturmzentrum startet Juventus Turin einen neuen Versuch, den Angreifer Fernando Llorente von Athletic Bilbao loszueisen. Laut "Calcio News" sind die "Bianconeri" bereit, sieben Millionen Euro Ablöse für einen Wechsel des spanischen Nationalspielers im Januar zu bezahlen. Der 27-Jährige hat bereits vor Saisonbeginn verkündet, seinen auslaufenden Vertrag bei den Basken nicht verlängern zu wollen und wäre daher im Sommer ablösefrei.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen