Inters Pleitenserie geht weiter

Aufmacherbild

Inter Mailand befindet sich weiter im freien Fall. Die "Nerazzurri" blamieren sich zu Hause gegen Nachzügler Bologna, bei denen György Garics im rechten Mittelfeld durchspielt, mit 0:3. Marco di Vaio (37., 38.) und Robert Acquafresca (85.) fixieren die dritte Inter-Pleite in Folge. Trainer Claudio Ranieri steht nach der vierten Niederlage im fünften Match heftig in der Kritik. Napoli siegt in Florenz durch Edinson Cavani (3., 55.) und Ezequiel Lavezzi (90.) mit 3:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen