Mit Tevez-Doppelpack zum Sieg

Aufmacherbild

Die "Alte Dame" lässt keinen rein. Auch in der 5. Serie-A-Runde scheint das Tor von Juventus Turin wie vernagelt, nicht einmal mit einem Strafstoß kann Atalanta Gianluigi Buffon bezwingen. Tevez (35.) bringt die Gäste in Bergamo in Führung. Nach Foul von Chiellini erhält Denis vom Elfer-Punkt die Chance zum Ausgleich. Buffon hält allerdings und Carlos Tevez (59.) schnürt im Gegenzug einen Doppelpack. Den Schlusspunkt zum 3:0-Sieg setzt Alvaro Morata (83.) mit seinem ersten Tor für Juve.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen