Sampdoria weiter sieglos

Aufmacherbild

Sampdoria wartet weiter auf den ersten vollen Erfolg in der neuen Serie-A-Saison. Die "Samp" muss sich in der vierten Runde mit einem 2:2 bei Cagliari begnügen. Bis zur 89. Minute steht es 1:0 für die Sarden, Gabbiadini (89.), De Silvestri (93.) auf Seiten der Gäste und Cagliaris Conti (91.) sorgen aber für eine ereignisreiche Schlussphase. Udinese gibt bei Chievo eine Führung aus der Hand und verliert 1:2. Genoa gegen Aufsteiger Livorno endet torlos.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen