Juve und Roma weiter makellos

Aufmacherbild
 

Juventus erobert am vierten Spieltag der Serie A mit einem 3:0 (Vidal-Doppelpack) über Cesena die Tabellenführung und ist weiterhin ohne Punkteverlust und Gegentor. Die Roma gewinnt durch ein spätes Pjanic-Tor 2:1 in Parma und liegt nur um ein Tor hinter den Turinern. Napoli gibt beim 3:3 gegen Palermo eine 2:0-Führung aus der Hand. Inter schlägt Atalanta 2:0. Fiorentina gegen Sassuolo endet torlos, auch bei Hellas-Genoa (2:2) gibt es keinen Sieger. Sampdoria-Chievo 2:1, Cagliari-Torino 1:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen