Milan beendet Saison mit Sieg

Aufmacherbild
 

Der AC Milan verabschiedet sich nach einer katastrophalen Saison mit einem Sieg in die Sommerpause. Die Lombarden feiern am 38. und letzten Spieltag der Serie A einen 3:1-Sieg bei Atalanta Bergamo. Dabei beginnt das Spiel zunächst nicht nach Wunsch der Rossoneri, Baselli trifft nach 21 Minuten zur Führung der Hausherren. Ein Elfmeter-Tor durch Pazzini (36.) leitet die Wende ein, nur zwei Minuten später beschert Bonaventura Milan die Führung. Der 25-Jährige besorgt auch den Endstand (80.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen