Tevez sorgt für Juventus-Sieg

Aufmacherbild
 

Juventus Turin feiert am 29. Spieltag der Serie A einen knappen 1:0-Auswärtssieg bei Catania Calcio. Nach torloser erster Halbzeit ist es Carlos Tevez, der in der 59. Minute das 1:0 für den Tabellenführer besorgt. Ab der 67. Minute spielt die "alte Dame" sogar mit einem Mann mehr, Bergessio sieht die Rote Karte. Lazio Rom und der AC Milan trennen sich 1:1. Die "Rossoneri" gehen durch ein Eigentor von Konko (43.) in Führung, Gonzalez (61.) kann jedoch noch ausgleichen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen