Milan fertigt Lazio ab

Aufmacherbild

Milan schafft den Sprung auf den CL-Quali-Platz in der Serie A. Die "Rossoneri" fertigen Lazio in der 27. Runde vor heimischem Publikum 3:0 (2:0) ab und sind nun vor den Römern Dritte. Die Hauptstädter schwächen sich früh (15.) selbst, Candreva sieht nach einem Foul an El Shaarawy Rot. Pazzini und Boateng bringen Milan mit zwei Abstauber-Toren vor der Halbzeit (40., 44.) verdient in Führung, nach rund einer Stunde besorgt Pazzini mit seinem zweiten Treffer den Endstand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen