Napoli lässt Punkte liegen

Aufmacherbild

Am 20. Spieltag der Serie A muss sich Napoli mit einem 2:2-Remis beim FC Bologna begnügen. Dabei führen die Süditaliener bis zur 90. Minute mit 2:1, ehe Bianchi dem Team von ÖFB-Legionär Györgi Garics mit seinem zweiten Treffer einen Punkt rettet. Fiorentina-Neuzugang Matri feiert gegen Catania einen Einstand nach Maß und erzielt beim 3:0-Sieg zwei Tore. Inter Mailand unterliegt dem FC Genoa 0:1, Atalanta schlägt Cagliari 1:0, Parma besiegt Chievo 1:0 und Sassuolo gegen Turin endet 0:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen