Juve lässt erneut Punkte liegen

Aufmacherbild
 

Der Vorsprung von Juventus Turin schmilzt dahin. Eine Woche nach dem 1:2 gegen Sampdoria kommen die "Bianconeri" in der 20. Runde der Serie A in Parma nur zu einem 1:1. Nach Pirlos Führung (52.) gleicht Sansone (78.) aus. Damit rückt Verfolger Lazio nach dem 2:0 über Atalanta bis auf drei Punkte an den Tabellenführer heran. Napoli schlägt Palermo 3:0 und ist wieder Dritter. Die Fiorentina unterliegt bei Udinese 1:3, AS Roma verliert 0:1 in Catania. Cagliari-Genoa 2:1, Torino-Siena 3:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen