Juventus ist Hinrunden-Primus

Aufmacherbild
 

Juventus Turin beendet die Hinrunde der Serie A an der Tabellenspitze. Die "Alte Dame" gewinnt am 19. Spieltag verdient mit 2:0 bei Atalanta Bergamo. In der torlosen ersten Hälfte scheitert Vidal an der Latte. Nach 55. Minuten bricht Stephan Lichtsteiner den Bann. Alessandro Matri verpasst mit einem Lupfer die Vorentscheidung, die schließlich Emanuele Giaccherini nach einem Traumpass von Luca Marrone besorgt (82.). Milan spielt zwar erst am Sonntag, liegt aber vier Punkte hinter Juve.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen