Torfestival bei Inter-Parma

Aufmacherbild
 

Inter Mailand und der FC Parma teilen am 15. Serie-A-Spieltag die Punkte. Die Gäste gehen durch Sansone und Parolo zweimal in Führung, Palacio gleicht zweimal aus. Guarin bringt die Nerazzurri erstmals in Front (56.), doch nur vier Minuten später gelingt Sansone der 3:3-Endstand. Lazio verharrt nach einer 0:1-Pleite beim FC Torino im hinteren Mittelfeld, während Sampdoria Catania 2:0 bezwingt. Weiters: Cagliari-Genoa 2:1, Sampdoria-Catania 2:0, Sassuolo-Chieva 0:1, Hellas-Atalanta 2:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen