Roma-Aufholjagd mit zehn Mann

Aufmacherbild

Die Roma holt in der 14. Runde der Serie A in letzter Sekunde ein 2:2 (0:2) zuhause gegen Sassuolo. Zaza sorgt für eine 2:0-Pausenführung der Gäste (15.,17.). Beim ersten Treffer rutscht der Nationalspieler in einen Abschlagversuch von Roma-Keeper De Sanctis. Nach einer Gelb-Roten gegen de Rossi (59.) scheint die Sache gelaufen, doch die Hauptstädter kommen dank eines Elfers (78.) sowie eines Last-Minute-Treffers (93.) von Ljajic noch zum 2:2. Roma damit weiter drei Punkte hinter Leader Juve.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen