Juve lässt Lazio keine Chance

Aufmacherbild
 

In souveräner Manier feiert Juventus Turin auswärts gegen Lazio Rom einen klaren 3:0-Erfolg. Nach 25 Minuten fährt die "Alte Dame" im Stadio Olimpico einen Konter, Tevez bedient Pogba und der Franzose markiert die Führung. Nur vier Minuten später zirkelt der Torschütze den Ball ans Lattenkreuz. Tevez selbst (55.) und erneut Pogba (64.) sorgen für das Endergebnis, an dem auch die Gelb-Rote Karte gegen Padoin (70.) nichts mehr ändert. Juve führt die Tabelle weiter drei Punkte vor der Roma an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen