Juve bleibt das Maß aller Dinge

Aufmacherbild

Juventus Turin sichert in der 7. Runde der Serie A in den letzten Minuten einen 2:1-Sieg bei Siena und bleibt mit sechs Siegen und einem Remis weiter das Maß aller Dinge. Calaio (45.) kann die Führung von Pirlo (14.) ausgleichen, Marchisio (85.) trifft aber kurz vor Schluss zum Sieg. Fiorentina siegt dank des Goldtores von Jovetic (7.) mit 1:0 gegen Bologna (Garics spielt durch). Parma unterliegt Catania 0:2, Lazio feiert bei Pescara einen 3:0-Erfolg. Cagliari schlägt Torino mit 1:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen