Catania zieht an Inter vorbei

Aufmacherbild
 

Catania Calcio feiert in der 37. Runde der Serie A einen knappen 1:0-Sieg über Tabellenschlusslicht Pescara. Damit überholen die Sizilianer in der Tabelle Inter zumindest vorübergehend und sind Achter. Die Heimelf übernimmt von Beginn an das Kommando und erarbeitet sich zahlreiche Chancen. Aufgrund mangelnder Präzison im Abschluss geht es aber mit einem 0:0 in die Kabinen. In Hälfte zwei erlöst Alejandro Gomez sein Team und erzielt in Minute 52 mit seinem achten Saison-Tor den Siegestreffer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen