Napoli bleibt im CL-Rennen

Aufmacherbild
 

Der SSC Napoli gewinnt in der 36. Runde der Serie A gegen Cesena 3:2 (2:2) und bleibt somit im Rennen um einen Champions League Startplatz. Für Napoli treffen Dries Mertens (19., 57.) und Manolo Gabbiadini. Auf Seiten Cesenas ist Gregoire Defrel zwei Mal (15., 45.) erfolgreich. In der zweiten Montagspartie gewinnt Fiorentina klar mit 3:0 (2:0) gegen Parma und festigt damit Platz fünf. Die Tore erzielen Gonzalo Rodriguez (13.), Alberto Gilardino (30.) und Mohamed Salah (56.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen