Inter-Sieg gegen neun Römer

Aufmacherbild
 

Inter Mailand gewinnt bei Lazio Rom in der 35. Runde der Serie A in einem ereignisreichen Spiel mit 2:1. Candreva bringt die Hausherren früh in Führung, doch nachdem Mauricio vom Feld fliegt (24.), gleicht Hernanes mit seinem ersten Treffer aus (26.). Nach 61 Minuten sieht auch noch Lazio-Keeper Federico Marchetti Rot, Icardi vergibt den anschließenden Elfer (64.). Das Siegestor erzielt wieder Hernanes (84.). Lazio bleibt damit auf Platz drei, Inter verbessert sich auf Platz sieben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen