Juventus gewinnt bei Lazio

Aufmacherbild
 

Juventus eilt weiterhin mit großen Schritten zum Scudetto. Die Turiner feiern zum Abschluss der 32. Runde einen 2:0-Auswärtssieg gegen Lazio Rom. Matchwinner der "Alten Dame" ist Arturo Vidal. Der 25-jährige Chilene verwandelt in der achten Minute einen Elfmeter und trifft in der 28. Runde abermals. Für den Titelverteidiger ist es der fünfte Serie-A-Sieg in Folge. Sechs Runden vor Schluss hat Juventus nun schon elf Punkte Vorsprung auf seinen ersten Verfolger SSC Napoli.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen