Lazio und Inter verlieren

Aufmacherbild

Nach dem 0:3 in der Europa League gegen Tottenham muss Inter Mailand den nächsten Rückschlag hinnehmen. Die "Nerazzurri" verlieren ihr Heimspiel gegen Bologna mit 0:1. Das Goldtor erzielt Alberto Gilardino (57.). György Garics spielt bei den Gästen durch. Unterdessen feierte die Fiorentina einen 2:0-Auswärtssieg gegen Lazio Rom. Für die Treffer sorgen Stevan Jovetic (20.) und Adem Ljajic (50.). Damit zieht der Klub aus der Toskana an Lazio und Inter vorbei auf den vierten Tabellenplatz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen