Juventus gewinnt den Schlager

Aufmacherbild

Juventus gewinnt den Schlager der 20. Runde der Serie A. Die Turiner feiern daheim gegen Udinese Calcio einen 2:1-Erfolg. Alessandro Matri gelingen beide Treffer der Hausherren (42., 62.), den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt Antonio Floro Flores (56.). Die "Alte Dame" liegt somit weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze. Im zweiten Spiel des Abends erreicht der FC Parma bei Catania lediglich ein 1:1. Francesco Modesto (43.) bzw. Gonzalo Bergessio (33.) sind erfolgreich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen