Lazio Rom besiegt Bergamo

Aufmacherbild
 

Lazio Rom feiert am 18. Spieltag der Serie A einen 2:0-Sieg gegen Atalanta Bergamo. Vor heimischer Kulisse gehen die "Biancocelesti" in der 20. Minuten in Führung. Hernanes verwandelt den fälligen Elfmeter. Nach dem Seitenwechsel schwächen sich die Gäste selbst, Stefano Lucchini muss nach wiederholtem Foulspiel mit Gelb-Rot (52.) vom Platz. Miroslav Klose setzt letztlich den Schlusspunkt für die Römer. Der Torschütze vom Dienst jubelt in der 90. Minute zum bereits zehnten Mal in der Liga.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen